Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 11. Mai 2016

Haul: Primark, dm, Megazoo


Hallo meine Lieben. :)
Heute hab ich wieder einen Haul für euch, bei dem ich so einige Schätze für mich entdeckt habe. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und falls ihr euch in das ein oder andere Teil verlieben solltet, der Haul ist von Anfang April. :)


Sonntag, 8. Mai 2016

Rezension: Before us - Anna Todd


Hallo ihr Lieben. :)
Heute gibts hier die Rezi zu Before us von Anna Todd. Ob auch Band 5 der After- Reihe mich überzeugen konnte? Findets raus. ;)

Titel: Before us
Autor: Anna Todd
Verlag: Heyne
Seiten: 496
Preis: 12,99€
Sterne: 4,5/5

Klappentext:

"Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und zerstörerischer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort, dass er sie brauchte. Für sich allein. Ohne sie würde er nicht überleben. Und er würde nie mehr der sein, der er einmal war ...
Nichts ist so, wie es scheint: Hardins Bericht von seinen ersten Begegnungen mit Tessa wird das Bild vom skrupellosen Bad Guy, der den unschuldigen Engel verführt, in ein ganz neues Licht rücken."

Meine Meinung:

Ich habe mir die Beschreibung hier mal ganz bewusst gespart, weil so ziemlich jeder die After- Reihe kennt und Before us hauptsächlich die Anfangszeit von Hardin und Tessa noch mal aus seiner Sicht zeigt. Also theoretisch wie Grey bei Shades of Grey und davon war ich ja nun nicht so begeistert, aber Anna Todd hat ihre Geschichte da n bisschen besser gestaltet, denn es gibt zu allen 4 After Bänden, diesen einen Band aus Hardins Sicht und ich weiß das es unter anderem auch daran liegen wird, das wir in Band 2-4 auch so immer einen kleinen Einblick in Hardins Gefühlswelt bekommen haben, allerdings denk ich schon, dass auch Grey alle drei Bücher hätte abdecken können, denn mir hätten halt bestimmte Szenen aus seiner Sicht gereicht und das hat Anna Todd gemacht und deshalb ist Before us in meinen Augen auch besser als Grey. Jetzt aber zum Buch an sich. Ich bin ja ein richtiges Fan- Girl und als ich dann auf Anna Todds Instagram Seite gesehen habe, dass ein neues Buch erscheint, hab ich direkt überlegt wie ich möglichst zeitnah an das Buch kommen könnte und kurzerhand meinen Paps gefragt und glücklicherweise hatte ich zwei Wochen später das Buch in der Hand. Als ich Rubinrot beendet habe, hab ich sofort  mit Before us begonnen und was soll ich sagen. Ich liebe diese Reihe, die Autorin und ganz besonders die Idee auch aus der Sicht von Zed, Steph und Molly zu schreiben, so versteht man die Charaktere einfach auch viel besser. Ich freu mich auf ihre nächsten Werke und wer After Passion noch nicht gelesen hat, sollte das schleunigst nachholen!

Bis zum nächsten Mal, eure Gina. :)

Donnerstag, 5. Mai 2016

Neuzugänge


Hallo ihr Lieben. :)
Heute gibts mal einen Neuzugänge- Post, da sich da doch ein paar angesammelt haben. Viel Spaß beim Lesen und ich würde mich drüber freuen, wenn ihr mir eure Meinung zu den Büchern da lasst. :)


Das erste Buch ist von Sophie Kinsella und trägt den Titel Schau mir in die Augen, Audrey. Ich hab schon so'n paar Booktuber gesehen, die das Buch in die Kamera gehalten haben, aber es hat mich halt nie wirklich angefixt. Dann  hat mein Bruder es von seiner Arbeit mitgebracht und da es jetzt bei mir zu Hause rumliegt, werd ichs auch lesen. :)


Auch das nächste Buch hab ich schon des öfteren auf YouTube gesehen und n traumhaft schönes Cover hat es ja wirklich. Allerdings hat mich auch hier die Story nicht so kras angefixt wie bei anderen Büchern. Aber auch hier werd ich mich gern vom Gegenteil überzeugen lassen. ^-^


Dieses Buch hat mein Interesse allerdings sofort geweckt, da mich Titel und Aufmachung eindeutig an Gone Girl erinnern. Ich vergöttere Gillian Flynn und liebe Katzen und ich freu mich schon mega auf die Story. Hat übrigens n mega coolen Buchschnitt. ^-^


Von meinem Papa gabs zu Ostern diese beiden hübschen Bücher. Before us hab ich sofort durchgesuchtet und Band 2 der dreizehnten Fee wartet noch neben meinem Bett, wird aber auch bald gelesen werden. :)


Das Juwel von Amy Ewing ist auch schon gelesen und die Rezi wird auch noch kommen. Hab ich jedenfalls von meiner liebsten Jolina zum Geburtstag bekommen. ♥ 

Das wars dann auch schon wieder. Bis zum nächsten Mal, eure Gina. :)

Montag, 2. Mai 2016

Rezension: Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten - Kerstin Gier


Hallo ihr Lieben. :) 
Heute gibts wieder ne Rezi für euch :) Es geht um Rubinrot von Kerstin Gier und somit um den Auftakt der Edelstein- Trilogie. Ob es mir gefallen hat ? Lest es hier. :)


Titel:  Rubinrot
Autor: Kerstin Gier
Verlag: Arena
Seiten: 343 
Preis: 12,99€ 
Sterne: 4,5/5

Klappentext: 

"Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16-jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Ihr wird schnell klar, dass sie selbst das größte Geheimnis ihrer Familie ist und dass man niemandem raten sollte, sich zwischen den Zeiten zu verlieben!"

Beschreibung:

 Gwendolyns spielt in ihrer Familie keine wirklich große Rolle, da sich alles um ihre Cousine dreht, die ja das Zeitreisegen geerbt haben soll. Als sich bei Charlotte allerdings keine wirklich Symptome zeigen, aber Gwendolyn plötzlich anfängt unkontrolliert in der Zeit zu springen, wirft es alles durcheinander. Sie muss sich plötzlich mit einer völlig neuen Problematik und zusätzlich auch noch mit dem gutaussehenden aber unausstehlichen Gideon rumschlagen. Wie Gwen sich schlägt, lest ihr am besten selbst.

Meine Meinung: 

Ich habe mich ja lange um diese Reihe gedrückt, mit der Begrndung, dass es mich ja eh nicht interessieren würde. Aber als einer meiner liebsten Booktuber, die genauso dazu stand, es dann doch gut fand, dachte ich mir, davon mach ich mir mal selbst ein Bild. Und ich muss sagen, ich fands echt gut. Es hat mich nicht von Anfang bis Ende total gepackt, aber es hat mich auf jeden Fall überzeugt. Ich fand das Ende mega gut, weil ich überhaupt nicht mit so 'ner Wendung gerechnet habe und werde mir demnächst mal den Schuber zulegen, wenn ich mich zwischen den Farben entschieden habe. :D

Bis zum nächsten Mal, eure Gina. :)